Willkommen in der a68k-Galerie!





 [ 1 Beitrag ] 
 Beitrag Verfasst: Sa 1. Jan 2000, 01:00 
Touchpad am Laptop nachrüsten:
(an jeden anderen Rechner adaptierbar)

Nachfolgend mein Umbau um ein Touchpad in einem Toshiba Tecra 8200 zu verwenden. Leider haben heute noch manche Laptop diesen Popel in der Tastatur als Mausersatz.

Belegungen des Touchpads und der PS2-Buchse ist dieser PDF:

PS2-Touchpad.pdf [22.72 KiB]

zu entnehmen (gezeigt ist Steckeransicht, also Spiegelverkehrt auf der Buchse!). Für andere Touchpads bedient bitte die Suchmaschine Eurer Wahl - oder ähnliche Quellen ;)


ps2splitcond.jpg
Nachdem der Laptop komplett geöffnet ist, zieht man
das Flachbandkabel ab, lötet man eine Buchse bspw.
von einem solchen Rahmen oder direkt am Touchpad,
der Halter ist später eh überflüssig.
touchpad01.jpg

touchpad02.jpg
touchpad03.jpg



Belegung der Tasten am Kabel:
touchpad04.jpg



touchpad05.jpg
In meinem Fall habe ich mich dafür entschieden die PS2 Buchse,
an der ich die nötigen Signale abgreife, weiterhin für Mäuse oder
Tastaturen freizuhalten. So musste ein Schalter her ... Geschaltet
wird das DATA Signal (5V abschalten bringt nichts, da die DATA
und CLK die Leitungen sonst blockiert)
1 = +5V (TP Pin 1)
2 = Data (TP Pin 2)
3 = Clock (TP Pin 3)
4 = GND (TP Pin 6)


touchpad06.jpg
Das Touchpad mit bereits entfernter Anschlussbuchse.
Pin 1 - 8 von links nach rechts.
Pin 1 = 5V
Pin 2 = Data
Pin 3 = Clock
Pin 4 = Rechte Taste
Pin 5 = Linke Taste
Pin 6 = GND
Pin 7 + 8 = n.c.


Flachbandkabel und die 3 Leitungen für die Tasten angelötet.
touchpad07.jpg
... verlegt ...
touchpad08.jpg
Hier die Buchse vom Touchpad angesetzt...
touchpad09.jpg



Das Bild hat noch einen Fehler! Schwarze (GND) muss nur an den 3. Pin, die Pin 1+2 beide an den gelben!!!
Damit ist die linke und obere Taste und rechte mit der unteren Taste zusammen.

touchpad10.jpg
touchpad11.jpg


touchpad12.jpg
Alle Leitungen am PS2 angelötet, die DATA Leitung über den Schalter.
Position des Schalters ist über der Netzwerkbuchse besser, da die
Rahmenbefestigung sonst auf den Schalter drückt! Später geändert.


touchpad13.jpg
Man muss am Magnesiumrahmen im Oberteil dennoch etwas wegschleifen.
Andere Einbauorte sind möglich. Wer bspw. eine andere WLAN-Karte
eingebaut hat kann das Data-Signal über diesen nun überflüssigen
Schalter legen. Kann jedoch nicht sagen, ob das Data-Signal auf dem
Weg Störungen einsammelt!!!


touchpad14.jpg
Für das Touchpad muss natürlich noch ein Loch herausgeschnitten werden.
Am einfachsten ist es, das Touchpad zu fixieren, dann einen Haftnotizzettel
auf die Größe des Pads zurechtschneiden, mit der Klebeseite nach oben auf
das Pad legen, Oberteil draufsetzen, der Zettel klebt nun am Deckel und
man kann die Umrisse anzeichnen. Dann einen Rand etwa 3mm kleiner
zeichnen und das Feld herausschneiden. Dremel oder Cuttermesser...


touchpad15.jpg
touchpad16.jpg


fertig.

Ich habe diesen Umbau nun schon 6 oder 7 Mal gemacht. Jeder Laptop ist anders - die Belegungen fast immer gleich.



.


  
 
 
 [ 1 Beitrag ] 



cron