Willkommen in der a68k-Galerie!





 [ 1 Beitrag ] 
 Thema: Amiga 4000 D
 Beitrag Verfasst: Sa 1. Jan 2000, 01:00 
Ursprungsthread im A1k.org erstellt: 11.09.2006 23:26

Lief mir zu - ein Zeitvertreib ;-)

Der Uhrenakku-Ersatz:
175701292006.jpg
55701292006.jpg


Die MK1 40/040:
3211292006.jpg
23211292006.jpg

(und die Kabel schön seitlich vorbei geführt)

MK1 + 4GB SCSI HD:

1311292006.jpg

(Den ext. SCSI brauch ich nicht, daher isoliert dazwischen)

...bekannte Platzprobleme:

48411292006.jpg


fast zusammen :)
31511292006.jpg

(Festplatte mit den Anschlüssen hinten eingebaut, damit die SCSI-Kabel der CPU nicht die Luft blockieren. SCSI-Verbinder vorne, um alles einfacher trennen zu können)

Von vorne:
20811292006.jpg

- SCSI CD-Rom (bald Brenner)
- ZIP 100MB laufwerk (wie in allen meinen Amigas)
- Original HD Diskettenlaufwerk. Damit alles rein passt, musste ich die Blende eines anderen Diskettenlaufwerks aufbappen. Die Originalblende wäre zum Zersägen mal allemal zu schade gewesen!
Lediglich am Laufwerk habe ich unten die Kanten am Blech etwas abgeschnitten, dass die Front noch drauf passt:

11111292006.jpg


Von vorne mit Frontblende:
461111292006.jpg


Von hinten:
281211292006.jpg

- Ariadne II - zusätzlich die LEDs RX/TX ins SlotBlech eingebaut
- ISDN Master II
- CV64/3d
- FF/SD Multivision2000 (Slotblech angefertigt)

Von der linken Seite:

331411292006.jpg

Die Zorros; Kühlkörper auf der CV64/3d (provisorisch)


Die Daten:
+ Amiga 4000 Desktop Version
+ Board Rev "B" Tochterkarte Rev2
+ Kick 3.1
+ 2+16MB 60ns OnBoard
+ MK1 68040 / 40Mhz / 128MB Ram / SCSI II Modul mit Ext.
+ HD Diskettenlaufwerk 1,6" - kurze Blende
+ 4GB SCSI Platte - aus Apple
+ ZIP 100 MB Laufwerk - aus Apple
+ 32x SCSI CD-Rom "will be changed shortly via eco" :D
+ OS3.9 mit viel Soft.
+ ...
+ SYSINFO: Dhrystones 28939 - daran muss ich noch arbeiten :D

Muss noch die Schalterstange nachmachen lassen, die dabei war ist ziemlich durch Wärmeeinwirkung verbogen.

last but not least, 'NEU' Aufkleber von Shampoo Flasche
:strange7:




Dank des starken Lüfters den ich ins Netzteil gebaut hab (von nem CPU Kühler "Titan"..) ist die Temp nun angenehm. Auch unter Dauerstress wird der Deckel nicht mehr wirklich merklich warm.
060 hab ich im Tower - das passt schon, manche Sachen laufen auf der 060 einfach nicht, und die 040 ist da noch nicht ganz sooooo inkomp.


  
 
 
 [ 1 Beitrag ] 



cron