Willkommen in der a68k-Galerie!





 [ 1 Beitrag ] 
 Thema: Amiga 2000
 Beitrag Verfasst: Sa 1. Jan 2000, 01:00 
Ursprungsthread im A1k.org erstellt: 17.09.2006 03:17

Etwas spät, aber besser wie nie :)
d.h. ich hatte schon mal einen A2000 - aber der war definitiv hinüber, und ich habe ihn nur noch ausschlachten können. Nun habe ich mir wieder
einen A2000 in die Familie geholt, und einen weiteren der aber auch schon im Eimer war, bzw. der Uhrenakku hat ihm den Rest gegeben ...
Man soll es ja nicht glauben, aber wie ich den einen nun so richtig schön herrichtete, fand ich hier und da noch Schrauben vom A2000-a.D. - Klingt komisch, ist aber so ;-)

am Anfang war das Chaos:
43051792006.jpg



AKKU PROBLEM:

Wie soll es auch sein, wie bei allen anderen A2000: Der Akku im Eimer. Hier hatte ich noch recht viel Glück! Die Platine (...) blieb noch verschont! Da ich keinen passenden Akku zur Hand hatte, und keine Batterien einsetzen wollte, habe ich es vorerst mal mit "alten" Akkus aus einem längst geschlachteten Computer ersetzt.

Hatte 7.2V - 6 Zellen - in der Hälfte geteilt = 3.6V und somit auch doppelte Kapazität wie bei 7.2V - vorerst mal ausreichend. Das Board des 2. A2000 wäre nur noch mit sehr viel Aufwand zu retten gewesen :(
;)
43151792006.jpg
50151792006.jpg


FESTPLATTE:
Festplattenaufhängung / -befestigung 'deluxe' ;-)
Altes Schutzgitter aus einem Zeiss-Ikon Verstärker, entsprechend der Länge einer Amiga-Zorro-Karte abgelängt, ein altes Slotblech als Befestigung und fertig ists :)
Da das Gitter gelocht ist, kann man die Festplatte anbringen wie man will und keine Luft wird unnötig gebremst. Mittlerweile habe ich sie leicht schräg drin sitzen und vorne am Gitter einen Axiallüfter auf 7V zirkuliert etwas die Luft im Gehäuse.

35351792006.jpg
42351792006.jpg



Rückseite des A2000:

2551792006.jpg


Umschalter für Kickstart und die CPU- Karte.

Links: Kick 1.3 [/] andere

Mitte: ('andere'): Kick 2.04 [/] 3.1

Rechts: CPU 030/40+SCSI [/] 68000

12651792006.jpg

Flickerfixer - MAS am PAR - SCSI - Sound / Strom / Kickstartschalter / CPU Schalter

SOUNDMISCHER und Stromausgang:

501451792006.jpg


Da der 2000 keinen eigenen Mischer, wie der 4000er, hat, musste ich da etwas improvisieren. Ein altes Soundkartenslotblech eines billig-Mainboards kam mir da gerade richtig ;)
Mit 10kOhm Widerständen mische ich mir die Signale zusammen:
- Amiga
- CD-Rom
auf die weisse Buchse, intern.
- 2 Eingänge (MAS und Reserve) auf Klinke
- 1 gesammelter Ausgang auf Klinke

Der Stromausgang ist für die MAS bzw. externe Laufwerke, wie das ZIP Laufwerk.

3fach Kickstart und Megi:

51651792006.jpg


Die '75 mit Megi 1MB - denn Speicher ist wertvoll :)


Modifizierte Kickstart-umschaltung. Das 3. Kick sitzt 'huckepack' mit IC-Sockel mit langen Beinen auf einem anderen Kickstart. Der Umschalt-Pin wurde am Sockel hochgebogen und geht zu den Schaltern auf der Rückseite.

... hab hier noch ein paar Bilders:

Gesamtbild beim Zusammenbau:
122161892006.jpg


2824161892006.jpg



Der Audiomixer und Stromausgang:
5223161892006.jpg




Von vorne:
5024161892006.jpg



Von der Seite:
925161892006.jpg

Kickstartumschaltung , Megi , FF/SD-Karte


  
 
 
 [ 1 Beitrag ] 



cron